Aktuelles

 

Kloster Reutberg, den 31. Oktober 2018

Mitteilung


  
Mit großer Freude dürfen wir mitteilen, dass Gott unser vertrauensvolles Gebet und die
vielfältigen Bemühungen um das Fortbestehen des Klosters Reutberg reich gesegnet hat. 

Mit Wirkung vom 25. Oktober 2018 ernannte die Kongregation für die Institute geweihten Lebens und die Gesellschaften Apostolischen Lebens Sr. M. Benedicta Tschugg OSCCap zur Apostolischen Kommissarin der Franziskanerinnen des Klosters Reutberg um die Gemeinschaft zu leiten. Eine Neubelebung der Gemeinschaft ist damit wieder möglich geworden. 

Wir Schwestern vom Kloster Reutberg bedanken uns für jegliches Engagement in Gebet und Tat um den Erhalt des Klosters. Besonderer Dank gilt der „Sachsenkamer Gruppe“ und dem Freundeskreis des Klosters für deren unermüdlichen Einsatz. 

Diese Gebetserhörung darf uns Einladung sein, auch weiterhin um Gottes Segen für das Kloster Reutberg zu bitten. Unsere liebe Muttergottes vom Reutberg und unsere ehrwürdige Sr. M. Fidelis mögen unsere Fürsprecher sein. 

Ihre Franziskanerinnen vom Kloster Reutberg